Tetra Algo Fin 250ml

9,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Tetra Pond AlgoFin* Vernichtet effektiv hartnäckige Fadenalgen und andere häufige Algenarten wie Schwebe- und Schmieralgen im Gartenteich. Tetra Pond AlgoFin[[[Algenmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.]]] beugt zudem weiterem Algenwachstum vor. *Algenbekämpfungsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

  • Wirkt effektiv bei Fadenalgen, Schwebe- und Schmieralgen
  • Beugt Algenwachstum vor
  • Vernichtet die Algen nach zwei bis drei Wochen
  • Besonders einfach und präzise zu dosieren
  • Zur Nutzung in: Zierteichen mit Fischen, Pflanzen und Mikroorganismen
  • *Algenbekämpfungsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

  • Tetra Pond AlgoFin[[[Algenmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.]]] wirkt effektiv bei den häufigsten Algenarten, wie zum Beispiel Fadenalgen, Schwebe- und Schmieralgen. Der spezielle Wirkstoff greift gezielt in den Organismus und Stoffwechsel der Algen ein und hemmt somit die Fähigkeit, Photosynthese zu betreiben. Das vernichtet die Algen innerhalb von 2-3 Wochen. Außerdem wird weiterem Algenwachstum vorgebeugt. Tetra Pond AlgoFin[[[Algenmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.]]] ist geeignet für Zierteiche mit Fischen, Pflanzen und Mikroorganismen. *Algenbekämpfungsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
    Dosierungshinweis: Vor Gebrauch gut schütteln. 50 ml AlgoFin auf je 1.000 l Teichwasser geben. Für eine optimale Wirkung mit einem Stock o.ä. gleichmäßig im Wasser verteilen. Vor und nach der Behandlung möglichst viele Algen, zum Beispiel mit einem Kescher oder Stock, entfernen, da abgestorbene Algen die Wasserqualität verschlechtern. Sorgen Sie für ausreichende Sauerstoffzufuhr. Nach Zugabe des Produktes mindestens 7 Tage nicht über UV-Klärer und Aktivkohle filtern. Während der Behandlung für ca. 4 Wochen keinen Wasserwechsel durchführen. Bei starkem Algenwuchs empfiehlt sich eine Nachdosierung mit halber Menge nach ca. 4 Wochen.